Logo

ASG Altenkirchen 1883 e.V.

Altenkirchener Sportgemeinschaft 1883 e. V. (ASG Altenkirchen)

Die Sportgeschichte der ASG Altenkirchen beginnt eigentlich schon im Jahre 1860. Am Anfang stand das Turnen. Die Vereinsgründung erfolgte 1883 als Turnverein. Im Laufe der langen Vereinsgeschichte entwickelte sich der ursprüngliche Turnverein über verschiedene Umbenennungen und Fusionen zur heutigen ASG und zu einem Mehrsparten-Sportverein.

Mit dem Bau eines modernen Sportzentrums in Altenkirchen wurde die Voraussetzung für eine rasante Vereinsentwicklung geschaffen.

Heute gehört die ASG zu den mitgliederstärksten Vereinen im Landkreis Altenkirchen.

Die ASG-Abteilungen haben eigene Abteilungsvorstände, die den Sportbetrieb selbstständig organisieren, sich um vereinseigene Sportanlagen kümmern und sich auch weitgehend eigenständig finanzieren.

Die Aufgaben des Gesamtvereins werden vom Geschäftsführenden Vorstand und in grundsätzlichen Angelegenheiten vom Gesamtvorstand, dem neben dem Geschäftsführenden Vorstand alle Abteilungsvorsitzenden angehören, wahrgenommen.

Sportarten: Fußball, Tischtennis, Tennis, Breitensport, Basketball, Handball, Taekwondo

Vereinshomepage: www.asg-altenkirchen.de

Spielort und Trainingszeiten bei der ASG Altenkirchen:

Spiellokal 1: Turnhalle der Pestalozzi-Grundschule, Ziegelweg, 57610 Altenkirchen

(über Navigation: bitte als Ziel Pestalozzi-Straße eingeben, da die Straße "Ziegelweg" eine Sackgasse ist)

Spiellokal 2: Großsporthalle Altenkirchen, Halle 4, Im Sportzentrum 10, 57610 Altenkirchen, Tel. 02681 4316
(Im Flur der Großsporthalle führt eine Treppe in den ersten Stock, da ist Halle 4)


Trainingszeiten Jugend:

Montag          18.00 – 20.00 Uhr
Mittwoch        18.00 – 20.00 Uhr
Freitag           17.30 – 19.30 Uhr

Sporthalle (Halle 4) im Sportzentrum Altenkirchen

Trainingszeiten Erwachsene:

Montag             20.00 – 22.00 Uhr
Freitag             19.30 – 22.00 Uhr

Sporthalle (Halle 4) im Sportzentrum Altenkirchen

Aktueller Spielbetrieb: