Logo
09.11.2017

Bericht zu den Regionseinzelmeisterschaften 2017/2018 J/D/H/S

Altenkirchen. In insgesamt 624 Spielen ermittelte die Tischtennis-Region Westerwald-Nord am vergangenen Wochenende in der Westerwälder-Hauptstadt Altenkirchen ihre Regionseinzel- und Doppelmeister im Damen/Herren/Senioren sowie Schülerinnen und Schüler-Bereich.

Herausragend dabei sicherlich die erfolgreiche Jugendarbeit in Weitefeld und Mündersbach/Höchstenbach. Lediglich in der Mädchen-Klasse konnte Einzel- und Doppelsiegerin Lisa Beyer (VfL Kirchen) die Siegesserie der beiden Topvereine kurzzeitig unterbrechen, ansonsten gingen in der Einzelkonkurrenz sämtliche Titel an den TuS und die TTG.

Erfolgreichste Jugendspielerin wurde die noch C-Schülerin Carina Weiß (Weitefeld) mit insgesamt 5 Titeln vor Marie Denter (TTG Mündersbach) mit 3 Titeln sowie Filip Flemming (2 Jugendsiege plus einem ausgezeichneten 2. Platz in der Herren A (!!!) Klasse). Filip profitierte dabei sicherlich vom Fehlen Paul Richters, der beim Bundesturnier TOP 48 (Endresultat Platz 33) am Start war.

Wieder zu alter Form läuft langsam Matthias Hudel (ASG Altenkirchen) auf, der sich im heimischen Terrain in 18 Spielen 6 Titel sicherte und damit zum erfolgreichsten Herren- und Seniorenspieler, vor dem nimmermüden „Oldie“ Kai Otterbach (5 Titel), machte.

Mit jeweils drei Siegen waren Julia Schuh und Yvonne Heidepeter von der gastgebenden ASG Altenkirchen erfolgreichste Damenspielerinnen vor Alina Gehlbach (Damen B Einzel- und Doppelsiegerin).

Von den 23 Vereinen die Spielerinnen und Spieler nach Altenkirchen entsandt hatten stellte die TTG Mündersbach/Höchtenbach mit 37 Meldungen die meisten. Gefolgt vom TuS Weitefeld/Langenbach und der ASG Altenkirchen (33), der TTF Oberwesterwald (25) sowie vom VfL Dermbach und der TTSG Brachbach/Mudersbach (20).

Neben einer hervorragenden Organisation in Sachen Verpflegung und Spielmaterialien durch die ASG Altenkirchen konnte auch erneut Regionsjugendwart Benni Breuer, zusammen mit Yvonne Heidepeter, ohne Verzögerung und Probleme abliefern. 

Kritik gab es aber dennoch: „Die Teilnehmerzahlen gegenüber dem Vorjahr sind zwar stabil, aber es ist doch extrem schade, dass viele Vereine gar nicht dabei sind oder nur sehr wenige Leute schicken. Hier ist noch viel Luft nach oben“, betont Benni Breuer.

Bericht von Jugendpressewart Markus Solbach

Alle beiden Erstplatzierten im Überlick:

Schüler/Jugend Konkurrenzen

Schülerinnen C (12 TN): 1. Carina Weiß (TuS Weitefeld-La.), 2. Paula Welp (TTSG Brachbach/Mud.)

Doppel: 1. S. Schneider/C. Weiß (SV Alsdorf/TuS Weitefeld-La.), 2. L. Weber/L. Schröder (TTG Mündersbach/Hö.)

Schüler C (13 TN): 1. Leon Raphael Bergmann (TTG Münderbach/Hö.), 2. Marlon Piccolini (TuS Weitefeld/La.)

Doppel: 1. N. Theis/J. Mensch (TuS Weitefeld-La.), 2. Phil und David Schweitzer (TTF Oberwesterwald)

Schülerinnen B (8 TN): 1. Carina Weiß (TuS Weitefeld/Langenbach), 2. Sara Wagner (TTG Zinnau)

Doppel: 1. Carina Weiß/Sara Wagner (TuS Weitefeld/TTG Zinnau), 2. A. Neumerkel/L. Peci (TTG Brachbach/Mudersbach).

Schüler B (23 TN): 1. Jonas Weber (TTG Mündersbach/Höchstenbach), 2. Felix Meyer (TuS Weitefeld/Langenbach).

Doppel: 1. Felix Meyer/R. Pfeiffer (TuS Weitefeld-La./TTG Brachbach/Mu.), 2. Leon Lieback/Jonas Weber (VfL Dermbach)

Schülerinnen A (6 TN): 1. Marie Denter (TTG Mündersbach), 2. Celine Wagener (VfL Kirchen)

Doppel: 1. Marie Denter/Carina Weiß (TTG Mündersbach/Hö./TuS Weitefeld-La), 2. Celine Wagener/Katharina Helsper (VfL Kirchen/TuS Bad Marienberg).

Schüler A (32 TN): 1. Filip Flemming (TuS Weitefeld-La.), 2. Nils Gerbrand (TTG Mündersbach)

Doppel: 1. Nils Gerbrand/M. Benner (TTG Mündersbach/Hö.), 2. Filip Flemming (TuS Weitefeld/La.), N. Dielmann (TuS Weitefeld/La.)

Jungen (35): 1. Filip Flemming , 2. Roman Rosenfeld (beide TuS Weitefeld-La.)

Doppel: 1. Bastian Gehlbach/Eugen Schumacher (TTF Oberwesterwald), 2. Roman Rosenfeld/Luke Hammer (TuS Weitefeld-La.)

Mädchen (6 TN): 1. Lisa Beyer (VfL Kirchen), 2. Alina Gehlbach (TTF Oberwesterwald)

Doppel: 1. Lisa Beyer/Marie Denter (VfL Kirchen/ASG Altenkirchen, 2. Alina Gehlbach/Louisa Groß (TTF Oberwesterwald) 

Damen/Herren/Senioren

Herren (10): 1. Kai Otterbach (SF Nistertal), 2. Thomas Schlangen (TTG Mündersbach/Höchstenbach)

Doppel: 1. Kai Otterbach/2. Tobias Daub (SF Nistertal/SV Alsdorf), 2. Uwe Asbach/Thomas Schlangen (ASG Altenkirchen/TTG Mündersbach/Höchstenbach).

Damen (2 TN): 1. Julia Schuh, 2. Yvonne Heidepeter (ASG Altenkirchen)

Doppel: 1. Yvonne Heidepeter/Julia Schuh (ASG Altenkirchen), 2. Tanja Schumacher/Claudia Bernard (ASG Altenkirchen/TTF Oberwesterwald)

Damen/Herren Mixed: 1. Matthias Hudel/Julia Schuh (ASG Altenkirchen), 2. Lisa Beyer/Maren Asbach (ASG Altenkirchen)

Herren A (28 TN): 1. Felix Binge (SF Nistertal), 2. Filip Flemming (TuS Weitefeld-La.)

Doppel: 1. Felix Binge/Felix Beib (SF Nistertal), 2. Stefan Imhäuser/Stefan Isaack (SV Alsdorf)

Herren B (25 TN): 1. Danny Ott (TuS Weitefeld-La), 2. Bastian Gehlbach (TTF Oberwesterwald)

Doppel: 1. Matthias Hudel/Dirk Schmidt (ASG Altenkirchen), 2. Eugen Schumacher/Alexander Strunk (TTF Oberwesterwald)

Damen B (6 TN): 1. Alina Gehlbach (TTF Oberwesterwald), 2. Marie Denter (TTG Münderbach/Hö.)

Doppel: 1. Alina Gehlbach/Louisa Groß (TTF Oberwesterwald), 2. Stefanie Limbach/Annika Hering (TTC Hornister)

Herren C (13 TN): 1. Matthias Hudel (ASG Altenkirchen), 2. Markus Engel (TTG Mündersbach/Hö.)

Doppel: 1. Matthias Hudel/Marc Asbach (ASG Altenkirchen), 2. Markus Engel/Nils Schröder (TTG Mündersbach/Höchstenbach)

Herren D (21 TN): 1. Joshua Heinzmann (TTF Oberwesterwald), 2. Joshua Krämer (TTSG Katzwinkel/Ho.)

Doppel: 1. Thomas Limbach/Mark Schlauch (TTC Hornister, 2. Wolfgang Fetzer (ASG Altenkirchen)/Maik Hummel (DJK Herdorf)

Seniorinnen und Senioren

Senioren Ü 40 A (7 TN): 1. Kai Otterbach (SF Nistertal), 2. Sascha Schmidt (VfL Dermbach)

Doppel: 1. Kai Otterbach/Sebastian Relet (SF Nistertal), 2. Hans-Georg Krämer (SSV Hattert)/Sascha Schmidt (VfL Dermbach)

Seniorinnen Ü 40 A (5 TN): 1. Yvonne Heidepeter (ASG Altenkirchen), 2. Kornelia Braun (TTG Willmenrod)

Doppel: 1. Yvonne und Nadine Heidepeter (ASG Altenkirchen), 2. Kornela Braun/Christiane Kaiser (TTG Willmenrod/Langenhahn).

Senioren Ü 40 B: (9 TN): 1. Matthias Hudel (ASG Altenkirchen, 2. Jochen Pfeil (TuS Weitefeld/La.)

Doppel: 1. Matthias Hudel/Thomas Knaack (ASG Altenkirchen), 2. Fred Schmidt/Klaus Süßenberger (SSV Hattert)

SeniorenIn Ü 40 Mixed: 1. Kai Otterbach/Claudia Bernard (SF Nistertal), 2. Matthias Hudel/Yvonne Heidepeter (ASG Altenkirchen)


Zeitraum