Logo
nördl. Westerwald/Altenkirchen, Sport Da/He
19.01.2017

Tischtennis Vorbericht 21./22.01.2017

1. Bezirksliga Ost Herren

Di, 17.1.17 20:00 Uhr  SG Lahnbrück Fachbach II – TTG Mündersbach/Höchstenbach II  6:9

Bereits am Dienstag eroberten die Kombinierten die Tabellenführung mit einem Sieg in Fachbach. Die Doppel wurden mit 2:1 gewonnen und im 1. Paarkreuz behielten Thomas Schröder (2:0) und Markus Schaufelberger (1:1) mit 3:1 die Oberhand. In der Mitte dann aber nur ein Punkt. Bernd Kohlhas war für diesen verantwortlich, Thomas Sältzer ging leer aus. Da im hinteren Paarkreuz aber auch 3x gepunktet wurde (2x Peter Reifenberg / 1x Manni Schneider) reichte es für den knappen Auswärtssieg gegen einen starken Gegner.

Fr 20:00 Uhr  SG Lahnbrück Fachbach II – VfL Dermbach

Mal schauen ob die Dermbachern es der TTG nach machen und ebenfalls beide Punkte aus Fachbach entführen. Kein leichtes Unterfangen, denn nach anfänglicher Schwächephase spielen die Rhein-Lahner eine prima Saison und sind sehr schwer zu bezwingen.  

Außerdem ist der Freitag Abend nicht gerade ein Traumtermin und von Dermbach aus auch eine extrem lange Anfahrt.

Sa 19:00 Uhr  TTG Mündersbach/Höchstenbach II – TTC Wirges IV

Im Hinspiel gab es einen knappen 9:7 Sieg (nach 8:3 Führung) gegen den Tabellendritten. Wirges ist allerdings mit einer deftigen 9:3 – Schlappe gegen Fachbach in die Rückserie gestartet, die vor allem in der Höhe überrascht hat. Mal schauen wie sie das verdaut haben……

--- Bericht ---
Kai Otterbach


Zeitraum