Logo
nördl. Westerwald/Altenkirchen, Sport Da/He
23.11.2016

Tischtennis Vorbericht 26./27.11.2016

Oberliga Südwest Damen

18:00 Uhr  TSG Zellertal – ASG Altenkirchen

So 10:00 Uhr  TTC Germersheim – ASG Altenkirchen

Zwei Auswärtsspiele stehen auf dem Programm der ASG. Zuerst am Samstag gegen die Punktgleichen Zellertaler. Der Gewinner bleibt oben dran, der Verlierer ist erst mal im Mittelfeld. Am frühen Sonntagmorgen ist die Aufgabe dann etwas leichter. Der Gastgebende TTC hat erst ein Spiel gewonnen und kämpft gegen den Abstieg. Dort sollten auf jeden Fall beide Punkte mitgenommen werden.

Verbandsoberliga Südwest Damen

19:00 Uhr  ASG Altenkirchen II – TuS 04 Monzingen e.V.

4:6 gegen 2:6 Punkte. Ein wichtiges und eventuell Richtungsweisendes Spiel für die ASG. Mit einem Sieg ist man erstmal unten raus, bei einer Niederlage mittendrin in der gefährlichen Zone. Der Heimvorteil gibt hoffentlich den Ausschlag für den positiven Spielausgang.

1. Rheinlandliga Herren

18:00 Uhr TuS Waldböckelheim – VfL Kirchen

Die TuS hat wieder ein Lebenszeichen gesendet – letztes Wochenende wurde Grenzau mit 9:0 in den Brexbach geschickt. Kirchen sollte also auf der Hut sein, denn kämpfen werden die „Beckelumer“ immer. Die Kirchener wollen natürlich gewinnen und stehen in Lauerstellung falls Daun oder Kirn mal patzen. Der 2. Platz ist noch „sichtbar“……

19:00 Uhr  TTG Gerolstein-Daun – TTG Mündersbach/Höchstenbach

Schweres Auswärtsspiel für Mü-Hö. Die Gerolstein-Dauner sind von 1-3 sehr gut besetzt und haben wenn überhaupt nur kleine Schwächen. Bisher wurde auch nur 1 Spiel verloren. Die Kombinierten sind schwer auszurechnen, es kamen schon 10 Spieler zum Einsatz. Leichter Favorit ist die Heimmannschaft, doch fast alles ist möglich.

2. Rheinlandliga N/O Herren

15:00 Uhr  TTC Wirges III – TTF Oberwesterwald

Nächstes Spitzenspiel für die TTF. Nachdem letztes Wochenende leider nicht in stärkster Besetzung angetreten werden konnte hofft Oberwesterwald wieder alle an Bord zu haben. In Wirges gegen die 3. Vertretung wird es sehr schwer. Besonders vorne ist Wirges stark und Michel Müller in der Mitte ist ebenfalls schwer zu besiegen. Es könnte eng werden…..

1. Bezirksliga Ost Herren

Fr 20:00 Uhr  SV 09 Alsdorf – VfL Kirchen II

Mal wieder ein Derby in der 1. Bezirksliga. Die Alsdorfer stehen „gemütlich“ im Mittelfeld, die Kirchener sind schon 3 Punkte zurück auf einen Nichtabstiegsplatz und müssen bald mal Punkten, auch gegen vermeintlich bessere Mannschaften. Mit längerer Dauer der Saison wird es nicht einfacher……

15:00 Uhr  Sportfreunde Boden – VfL Dermbach

19:00 Uhr  TTC Wirges IV – VfL Dermbach

2 Spiele im Unterwesterwald für die Dermbacher. In beiden ist der VfL favorisiert, doch in Wirges (11:5 Punkte) muss erst einmal gewonnen werden. Mittags in Boden sollte bei einer konzentrierten Leistung nichts anbrennen, bevor 2 Ortschaften weiter ein richtiger Brocken wartet.

19:00 Uhr  TTG Mündersbach/Höchstenbach – SG Lahnbrück Fachbach II

3 Siege aus den letzten 4 Spielen hat den Fachbachern ein wenig Luft gebracht im Abstiegskampf. Mit Altenkirchen und Nistertal haben sie jetzt 6 Punkte auf der Habenseite. Die TTG sollte aber eine Nummer zu groß sein für die Lahnbrück. Mit einem Sieg ist man mit Weitefeld punktgleich auf dem 2. Platz (bisschen schlechteres Spielverhältnis). 

--- Bericht ---
Kai Otterbach


Zeitraum